Wissenschaftsjahr 2022 Online-Konsultation
Zurück zur letzten Ansicht

3.3 Warum entwickeln sich Planeten unterschiedlich und ist unsere Erde einzigartig?

12.06.2022 12:44 3. Umwelt | Klima | Erde | Universum Autor*innen und Mitwirkende

Was macht die Erde so besonders? Besteht die Möglichkeit, dass auch andere Planeten eine Entwicklung wie die Erde durchlaufen? Ist dann auch Leben auf diesen Planeten möglich? Wie lange gibt es die Erde noch? Wie lange werden wir auf dem blauen Planeten leben können?

Im Vergleich mit den anderen Planeten unseres Sonnensystems fällt die Erde (der blaue Planet) besonders auf. Die Erde ist der einzige Planet auf dem heute flüssiges Wasser auf der Oberfläche existiert. Die Strahlung unserer Sonne und das Erdklima liefern die dafür nötigen Temperaturen. Die Atmosphären anderer Planeten – der Gasriesen wie Jupiter und Saturn zum Beispiel – haben eine ganz andere Beschaffenheit und Dynamik. 
Warum ist das so? Wie entstehen Planeten eigentlich und wie vielfältig können Planeten aussehen? Wie viele Planeten gibt es im Universum, und kreisen sie alle auch um Sterne wie unsere Sonne? Was beeinflusst die Bahnbewegung und Rotation von einem Planeten, was die Zusammensetzung oder die spätere Entwicklung? Und was beeinflusst das Vorkommen wertvoller Ressourcen wie Wasser, Nährstoffe, aber auch Gold und Diamanten an der Oberfläche? 
Durch die Entdeckung tausender Planeten außerhalb unseres Sonnensystems kommen wir einigen Antworten immer näher. Aber viele, teils grundlegende, Fragen sind noch offen. Die Erde selber hat sich von ihrer Entstehung bis heute stark verändert. Die Oberfläche bildete sich ständig neu, Asteroiden und Meteoriten schlugen immer wieder auf der Erde ein. Trotzdem haben sich Meere gebildet und Leben ist entstanden – von kleinsten Organismen bis hin zu riesigen Dinosauriern. Woher wissen wir, was wann passiert ist? Und wie sieht die Zukunft der Erde abhängig von der Entwicklung der Sonne aus? Hat unser Planet ein Ablaufdatum?


Um die allgemeine Entwicklung der Erde und anderer Planeten besser zu verstehen, müssen wir verschiedene Blickwinkel vereinen. Die Beobachtung von Sternen und Exoplaneten gibt uns viele Datenpunkte mit hohem statistischen Wert. Die Erkundung unseres Sonnensystems und Gesteinsproben von Erde, Planeten und Meteoriten liefern uns viele detaillierte Daten. Diese helfen uns, die Erdgeschichte und vergangene Katastrophen, wie das Aussterben der Dinosaurier, besser zu verstehen. Die Kombination dieser vielfältigen Daten mit Theorien, Simulationen und Experimenten kann uns helfen, die Entstehung, Zusammensetzung und das Entwicklungspotential von Sternen und Planeten (und deren Klimasysteme) besser zu erforschen. Sie könnte auch die Frage beantworten, warum sich die Erde so entwickelt hat, dass Leben auf ihr entstehen konnte. Mit Hilfe dieser Erkenntnis könnten andere Planeten ausgemacht werden, die eine ähnliche Evolution wie die Erde durchlaufen könnten. Es könnte herausgefunden werden, durch welche geologischen oder astronomischen Prozesse (d.h. nicht durch den Menschen verursachte) die Erde oder andere Planeten unbewohnbar oder sogar zerstört werden könnten. Was macht die Erde so besonders, und gibt es einen Plan(eten) B?

  • Wie viel Wasser ist auf der Erde? 23400
  • Gibt es am Mittelpunkt der Erde Schwerkraft? 19531
  • Wie können wir uns vor Gefahren aus dem Weltraum schützen, z.B. vor Meteoriten oder vor Weltraumschrott, die auf die Erde zusteuern? 13307
  • Wann war die niedrigsten Temperaturen auf der welt 20483
  • Ist es möglich ohne Sonne zu leben 31373
  • Woher bekommen bunte Steine ihre Farben 19928
  • Warum dreht sich die Welt in genau der vorhandenen Geschwindigkeit _ und nicht schneller? 18207
  • wann erlüscht die sonne 20594
  • Wie viele Planeten gibt es? 30884
  • Welche Farbe hatten Dinos? 17388

Autor*innen:

Prof. Dr. Lena Noack

Mitwirkende:

Prof. Dr. Johannes Vogel
Prof. Dr. Daniela Thrän
Dr. Eva Höne
Kristine August
Thomas Autzen-Rahn
Doris Heleine
Andreas Käsmayr
Lucas Sostaric


Kommentare

ist eine inhaltliche Ergänzung

Bewohnbarkeit der Erde

19.06.2022 15:40 Workshop Silbersalz Festival 2022 ist eine inhaltliche Ergänzung

Wie entwickeln sich Planeten mit ihren jeweiligen Beschaffenheiten? Bewohnbarkeit der Erde in Vergangenheit und Zukunft - Inwiefern hat die Bewohnbarkeit der Erde ein Ablaufdatum? 

0 0 Unterstützungen 0 Ablehnungen

ist eine inhaltliche Ergänzung

Biologie kombiniert mit Astronomie

23.06.2022 15:36 carmen.martinez ist eine inhaltliche Ergänzung

Welche Auswirkung bzw. Wechselwirkung hat die Biologie auf die Entwicklung der Erde?

Außerdem: Welche Auswirkung bzw. Wechselwirkung hat die Biologie der anderen Planeten auf deren Entwicklung? Ist dazu Näheres bekannt?

0 0 Unterstützungen 0 Ablehnungen

ist eine inhaltliche Ergänzung

Entstehung bunter Stein-Farben: Ockerfarben

01.07.2022 18:25 Kinseher.R-KEH ist eine inhaltliche Ergänzung

ein Tipp für Experimente

Wenn man eine Eisenchlorid-Lsg. mit Natronlauge-Lösungen so vermischt, dass dadurch unterschiedliche pH-Werte eingestellt sind - dann erhält man nach kurzer Standzeit verschiedene Farbpigmente in Ockerfarben (die man im Filter zurückhalten und auswaschen kann) - z.B. Gelb, Orange, Rot

Dieses Beispiel zeigt, dass nur zwei Chemikalien-Lösungen notwendig sind, um ein breites Farbspektrum zu erhalten

 

 

0 0 Unterstützungen 0 Ablehnungen

ist eine allgemeine Anmerkung

Erde einziger Planet mit flüssigem Wasser

06.07.2022 18:50 Vili ist eine allgemeine Anmerkung

Die Aussage ist kritisch.. denn wir kennen ja nicht alle existierenden Planeten des gesamten Universums. Entweder auf das Sonnensystem beziehen oder dazu sagen, dass das eine Aussage nach heutigem Kenntnisstand ist. 

0 0 Unterstützungen 0 Ablehnungen